Wir sollten nicht länger darüber streiten, ob man besser mit schwarzen Klamotten auf Demos geht oder ohne,  sondern das beachten was uns vereint. Wir wissen alle,  es geht nicht so weiter wie bisher. Der Kapitalismus wird keine  Lösungen finden für die Probleme der Welt. Der Kapitalismus ist ein Problem der Welt.  Um das festzustellen brauchen wir auch keine Antwort auf die Frage, was danach kommt. Wir wissen nicht was wir wollen, aber wir wissen ganz genau was wir nicht wollen.

Bionade statt Cola

Spätkauf statt Lidl.

Linux statt Windows.

Netlabel statt iTunes.

Advertisements